home

Datenschutz
Massage

Folgende Massagetechniken biete ich Ihnen an:

weitere Informationen

Massagebehandlungen – wohltuende Entspannung und Auflösen von Blockaden

Massagen lindern und heilen zahlreiche Schmerzzustände und regen Stoffwechsel und Durchblutung optimal an. Zugleich üben therapeutische Massagebehandlungen eine äußerst wohltuende und entspannende Wirkung aus. Das Ergebnis ist ein gesteigertes Wohlbefinden sowie ein stärkeres Immunsystem. Des Weiteren können auch seelische und energetische Blockaden erfolgreich aufgelöst werden.

Wie wirken Massagebehandlungen?

Durch die Berührung mit den massierenden Händen wird in unserem Körper ein äußerst komplexer Prozess in Gang gesetzt. So wird bei den Massagebehandlungen eine vermehrte Ausschüttung von Oxytocin, dem sogenannten „Relax-Hormon“ bewirkt, welches für unser emotionales, seelisches und physisches Gleichgewicht eine wesentliche Rolle spielt. Bereits während der Massage stellt sich durch die Anregung der Blutzirkulation zudem ein wunderbar warmes Gefühl der Entspannung ein. Indem spezielle Öle lässt sich die stärkende, vitalisierende und harmonisierende Wirkung der Massagebehandlung noch einmal beträchtlich erhöht.

Klassische Massagebehandlungen für den Rücken

Mittlerweile gibt es verschiedene Massagebehandlungen, welche auf die unterschiedlichen Bedürfnisse eines jeden Patienten umfassend eingehen. Besonders gefragt sind klassische Massagen gegen Rückenschmerzen. Mit gutem Grund, leiden doch etwa 80 % aller Menschen hierzulande unter dieser Zivilisationskrankheit, die durch Bewegungsmangel und einseitige Fehlbelastungen im Arbeitsalltag hervorgerufen wird. Eine solche langfristige Verspannung ist jedoch gefährlich, da sich neben Rückenschmerzen mit der Zeit auch Probleme im Schulter- sowie im Nackenbereich einstellen. Um dem vorzubeugen, biete ich meinen Patienten spezielle Massagen an, um die verspannten Muskeln wieder zu lockern und die Wirbelsäule sanft zu strecken. Gleichzeitig können sämtliche Spannungsknoten im Hals- sowie im Nackenbereich aufgelöst werden.

Weitere Massagebehandlungen

Die Reflexzonenmassage beruht auf der Annahme, dass Hände und Füße den gesamten menschlichen Organismus widerspiegeln. Somit lassen sich muskuläre Verspannungen, Rückenschmerzen oder Stimmungsschwankungen erfolgreich behandeln. Auch Stress, Erschöpfungszustände, Entzündungen, Herz- und Kreislaufprobleme oder Verdauungsstörungen können mit dieser ganzheitlichen Therapiemethode kuriert werden. Immer gefragter wird auch die Colonmassage. Durch eine gezielte Anregung des Stoffwechsels kommt diese Massagebehandlung besonders bei chronischer Verstopfung sowie bei Krämpfen und Spannungsgefühlen im Bauchraum zur Anwendung. Die Bindegewebsmassage wiederum spürt über bestimmte Reflexe sämtliche Verklebungen und Verknotungen auf und kann auf diese Weise die organischen Funktionen positiv beeinflussen. Zugleich lässt sich durch diese Massagebehandlungen wieder eine geordnete Körperstruktur erreichen, die durch verschiedene Einflüsse wie Unfälle, Traumata oder Erbanlagen durcheinander geraten ist

Gesichtsmassagen und Triggerpoint Massagen

Jedes Gesicht weist eine äußerst sensible Haut mit einer Vielzahl an Nervenzellen und feinen Konturen auf. Die sanften Bewegungen der Gesichtsmassage werden dem gerecht und sorgen für eine maximale Entspannung auch nach den Massagebehandlungen. Zugleich können Sie mit einer solchen Massage auch den Zeichen der Zeit effektiv entgegenwirken. Denn diese Behandlung vermag es, die Durchblutung wieder anzuregen, Schlacken abzutransportieren und abgestorbene Hautschüppchen auf sanfte Weise zu entfernen – ein frischeres und klares Hautbild ist die Folge. Mit Triggerpoint Massagen wiederum können lokal begrenzte Verhärtungen im Bereich der Skelettmuskulatur beseitigt werden. Indem die betroffenen Muskelfasern bei diesen Massagebehandlungen gezielt deaktiviert oder reduziert werden, kann eine wesentliche Besserung erreicht werden.